Gold für Zweigelt Setzluss und Grüner Veltliner Salzberg 2015

Lange haben wir nach unserem Ideal eines Grünen Veltliners gesucht: die Idee war einen sehr säurearmen und doch typischen Grünen Veltliner zu machen … ein Widerspruch?

Schließlich haben wir in der Lese 2015 sehr geduldig auf den optimalen Zeitpunkt gewartet: die Trauben sollten noch ganz gesund sein und eine sehr hohe Reife erzielen (22° KMW). Und dann noch 12 Monate ins große, gereifte – also geschmacksneutrale – Holz. Widerspruch widerlegt: Gold bei der burgenländischen Landesprämierung.

Vom Zweigelt sind wir die Auszeichnungen ja schon fast ein wenig gewohnt – schön, dass dies zum ersten Mal auch die burgendländischen Verkoster anerkennen: ebenfalls Gold bei der burgenländischen Landesprämierung.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Verkostung!