Author Archives: admin

Die Weine

… werden ausschließlich aus handverlesenen und sorgfältig aussortierten Trauben erzeugt.
… entstehen aus spontaner Gärung.
… reifen traditionell in großen Holzfässern.
… sind trinkfreudig, betont ehrlich und zeigen in Duft, Gaumen und Abgang die Charakteristika der Sorten.

 

Gratis Lieferung ab 4 Kartons (24 Flaschen) österreichweit!

 

 

 

 

Die Lagen

Die Weinbau Region Neusiedler See ist im Einflussbereich des kontinentalen pannonischen Klimas. Im Regenschatten der Alpen sorgt die Thermik des Sees dafür, dass im Sommer nur noch wenig Niederschläge das Land östlich des Sees bewässern, da Gewitterwolken meist nach Norden abgedrängt werden. Im Jahresmittel werden unter 600 Millimeter Niederschläge gemessen, dafür werden aber hier 300 Sonnentage pro Jahr gezählt. Die temperaturausgleichende Wirkung des Sees durch die abendlichen Seewinde sorgt für warme Sommernächte (bis über 30° C) und einen milden Herbst. Dies bietet für den Weinbau optimale Bedingungen.
Unsere Lagen befinden sich ausschließlich am Terrassenrand bzw. auf der Parndorfer Platte als Grenze zum Heideboden und sind durchwegs Hanglagen mit südlicher bis süd-westlicher Neigung. Der Boden der Parndorfer Platte besteht aus einem bis zu zehn Meter dicken Schotterkörper und teilweise Löß, ist durchlässig und ein guter Wasserspeicher. Am Terrassenrand tritt unterhalb des Schotters sandiges und toniges Material zutage. Vor allem am südwestlichen Terrassenrand befinden sich die Toplagen für Sorten, die viel Sonne brauchen (Ungerberg, Salzberg).

Die Lagen mit den entsprechenden Rebsorten sind:

 

 

Die Arbeitsweise

Wesentliche qualitätssteigernde Maßnahmen sind das gezielte Entfernen von Blättern und Geiztrieben sowie das sorgfältige, händische Ausdünnen (Mengenreduktion durch vorzeitiges Entfernen von Trauben zur Steigerung der Qualität), die händische Lese mit dem Aussortieren von kranken oder unreifen Trauben. Durch die Maßnahmen ergibt sich eine wesentliche Ertragsreduktion  (z.B. bei Zweigelt auf 3000 Liter pro Hektar).

40 Jahre alter Neuburger Rebstock
Über 40 Jahre alter Neuburger Rebstock – erhöht die Konzentration der Traubenextrakte durch die tiefe Verwurzelung im Boden

 

 

 

Ziel ist es vollständig gesunde und ausgereifte Trauben zu erhalten – wie hier die ausgereiften Chardonnay Trauben

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Rebe, ein Weingarten, ein Holzfass

Zu unserer Überzeugung gehört ebenfalls die Verwendung von großen Holzfässern. Die Fässer sind im Vergleich zu Barriquefässern geschmacksneutral und besitzen trotzdem die vorteilhaften Lagerungseigenschaften, die durch eine raschere und harmonischere Entwicklung der Weine durch Gasaustausch, Reduktion aggressiver Alkohole. Die Fässer fördern das Säurespiel des Weins, was zu generell milderen Weinen führt.

Was verstehen wir unter der traditionell, natürlicher Vinifizierung:

  • Weißweine: kurze bis gar keine Maischestandzeiten, konsequentes Entschleimen des Mostes, Spontangärung und Reifung im großen Holzfass, bei Bedarf Temperaturkontrolle der Gärung
  • Rotweine: Maischegärung, Spontangärung, spontaner biologischer Säureabbau und Reifung im großen Holzfass

Über uns

 

Der Weinbau Familie Gsellmann existiert nun in 4. Generation und wurde durch Zusammenlegen des mütterlichen Betriebes  (geborene Marquetant) kontinuierlich durch Zukauf von Weingärten vor allem in den heute bekannten Hanglagen (Salzberg, Ungerberg, Goldberg, Setzluss, Herrschaftswald) ausgebaut. Das Weingut ist ein klassischer Familienbetrieb, in dem alle mithelfen die 5 Hektar Weingartenfläche zu bewirtschaften. Der Betrieb hatte immer schon einen Weißweinschwerpunkt, dem wir auch in Zeiten in dem viele Betriebe auf Rotwein umgestiegen sind, treu geblieben sind.

 

Anita und Norbert Gsellmann führen den Betrieb seit 2011 gemeinsam. Dies wurde auch mit dem neuen Etikettendesign besiegelt.

Während Norbert die praktische Seite und die Kellerwirtschaft übernimmt, ist Anita als Weinakademikerin mit Ihrem internationalen Verständnis der Weinwirtschaft für die Qualitätsbestimmung und für die Weingartenarbeit zuständig. Die regelmäßigen Verkostungen und Diskussionen während der Reife der Weine in den Holzfässern sind wesentlich den eigenen Stil jedes Jahr neu zu finden und doch über die Jahre beizubehalten. Wenn man im Keller naturbelassen arbeitet, ist die Wahl der richtigen Zeitpunkte bis zur Abfüllung eines der wichtigsten Instrumente.

 

 

Die Prinzipien der Ausbauweise sind:

  • Schwerpunkt auf die Weingartenarbeit und die Erzeugung von hoch-qualitativen und gesunden Trauben
  • Natürliche Schönung durch Schwerkraft, Verzicht auf jegliche Zusätze
  • unkontrollierte (spontane) Gärung – keine Verwendung von Reinzuckhefen
  • Reifung im großen Holzfass (meist 1000 Liter)

Die Weine zeichnen sich durch das ausgeglichene Spiel zwischen Alkohol, Restzucker und Säure und der Harmonie zwischen Bukett und Gaumen aus. Alle Weine sind sortenrein geerntet und sortentypisch in Nase, Gaumen und im Abgang und bieten ein überraschend angenehmes Trinkerlebnis aufgrund der milden Säure.

Besuchen Sie uns

Verkostungen

Wir laden Sie herzlichst zu einer Verkostung zu uns ein! Bitte gegen Voranmeldung.

Entweder im Verkostungskeller in Gols, Goldbergstrasse 23 (mit Heurigenjause € 18,-).

 

 

 

 

 

 

 

oder in 1070 Wien, Siebensterngasse 27.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige unserer Weine sind auch im Weinkulturhaus Gols erhältlich.

So finden Sie zu uns

Anfahrt Gols

 

Abfahrt A4 Gols/Weiden bis zu Kreisverkehr – 3. Ausfahrt (nach links)

Einfahrt Gols bis zu zentralem Kreisverkehr – 3. Ausfahrt (nach links)

Geradeaus durch die Neustiftgasse dann Kellergasse (bis Nr. 34) vor Gabelung links in die Goldbergstrasse bis Nummer 23

 

 

 

 

Impressionen

Eindrücke aus der Weingartenarbeit

Manch Ehre wird uns zu Teil

Immer wieder werden wir gefragt, ob wir nicht für eine Veranstaltung oder eine Firma einen speziellen Wein kreieren dürfen. Ob von Künstlern oder Stahlfirmen – für uns ist es immer eine große Ehre, wenn unser Qualitätsbewußtsein geschätzt wird.

Das Weingut Gsellmann am Goldberg in der großen weiten Welt

Besonders freut es uns, wenn wir unsere Qualität international präsentieren dürfen. Auf unseren Auftritt im russischen Fernsehen sind wir schon ein wenig stolz.

Unser soziales Engagement

Wir danken den Besuchern unser Veranstaltungen, die Spendenaktionen unterstützt haben.

Eindrücke aus der Natur